Typ AOS

Aluminium Verladeschienen Typ AOS

AOS Rampen bestehen aus einer hochfesten, witterungsbeständigen Aluminiumlegierung und wurden entwickelt, um bei geringer Bauhöhe und minimalem Gewicht eine relativ hohe Tragkraft zu erreichen.

Das am unteren Auflagepunkt angebrachte Keilprofil sorgt für einen homogenen Übergang vom Erdboden auf die Schienen. Alle Verladerampen sind mit einer Abrutschsicherung ausgestattet. 

Die Steigung darf laut Berufsgenossenschaft einen Winkel von 16,5° oder 30 % nicht überschreiten. 
Die Rampenlänge kann mit folgender Formel bestimmt werden: L (mm) = H(mm)/ a(%) × 100 Tragkraftbestimmung bei Zweiachsfahrzeugen mit einem Achsabstand von 1500 mm und einer Achslastverteilung von P1 1/3 und P2 2/3 der Tabellenwerte.

+49 (0) 4435 / 9618-0 butt@butt.de Zum Kuhberg 6-12,D-26197 Großenkneten
Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren